Review

Farmerama – steppt das Schaf und tanzt graziös macht’s den Bauer ganz nervös

Ab jetzt suchen Bauern keine Frauen mehr sondern Bauernhöfe neue Eigentümer. Wer schon immer mal Bauer oder Bäuerin spielen wollte, ist bei Farmerama genau richtig.

Farmerama ist eine witzige Simulation, die einfach Spaß macht.

Farmerama Test

Worum geht es?
Mit dem Browsergame Farmerama sind Ferien auf dem Bauernhof Geschichte. Farmerama wirft euch mitten in den Alltag auf einem Bauerhof. Hier wird gezüchtet, gepflanzt und geerntet.
Level für Level baut Ihr auf eurer Farm neue Gebäude, pflanz Bäume, legt Felder und Ställe für eurer Tiere an.
Natürlich wollen eure Produkte auch an den Mann (die Frau) gebracht werden und so verkauft Ihre eure Ernte um neues Saatgut oder Gebäude zu kaufen.
Je weiter Ihr kommt desto mehr Auswahl an Gebäuden, Feldfrüchten und Tieren habt Ihr.

Was wäre so ein Spiel ohne den sozial Faktor? Darum handelt mit anderen Spielern, geht auf den Mark oder nehmt Aufträge von Lieferanten an.
Im Postamt der Stadt verschickt Ihr Nachrichten und lasst eure Farm von Freunden auszeichnen.

Wie bei den meisten Spiele von Bigpoint, ist auch Farmerama mit einem Chat ausgestattet und mit sehr viel lieben zum Detail gemacht. Liebevolle Landschaften und eine stimmungsvolle musikalische Untermalung zeichnen das Spiel aus.

Fazit

Nicht umsonst hat Farmerama 2010 den deutschen Entwicklerpreis für das beste Browsergame bekommen. Obwohl Farmerama schon fast als Klassiker zu bezeichnen ist, wird es durch ständige Weiterentwicklung wie z.B. der bald erscheinenden Haustiere und vielen regelmäßigen Events nicht langweilig.
Unserer Meinung nach: Suchtfaktor!

Jetzt mitspielen

Jetzt mitspielen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Farmerama, 5.0 out of 5 based on 2 ratings



About the Author

Browsergame